Über uns

Die Gemeindemusik Götzis wurde im Jahr 1824 gegründet und ist ein fester Bestandteil des kulturellen Angebots von Götzis. Derzeit sind 51 Musiker und Musikerinnen aktiv tätig. Dabei ist unser jüngster Musikant 14 Jahre alt und der älteste bereits 75 Jahre. Die Freude am gemeinsamen Spiel und die Begeisterung zur Blasmusik verbindet uns – unabhängig vom Alter. Gespielt wird sowohl traditionelle, wie auch moderne Blasmusik auf einem hohen Niveau. Neben den wöchentlichen Proben kommt aber auch das Gesellige bei dem ein oder anderen gemütlichen Hock nicht zu kurz.

Musikalische Highlights sind sicherlich das Frühjahrskonzert AmBach sowie das beswingt in den Advent im November. Daneben gehören eine Vielzahl von Ausrückungen zu unserer musikalischen Saison. Kirchliche Anlässe sowie diverse Veranstaltungen in der Gemeinde, wie auch Musikfeste sind feste Bestandteile im Jahreskalender. Auch die beliebte Uristag Kilbi neben der Pfarrkirche wird jedes Jahr von uns organisiert und durchgeführt.

 

Nachwuchsförderung

Ein großes Anliegen der Gemeindemusik Götzis ist die Förderung und Unterstützung zukünftiger Musiker und Musikerinnen. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Musikschule Tonart. Der Verein unterstützt die Kinder und ihre Familie mit einem kostenlosen Leihinstrument sowie einer 50% Förderung des Musikschulunterrichts.

Ganz nach dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“ laden wir nach einem Jahr Musikschulunterricht alle Kinder dazu ein bei der Klötzle Musig mitzuspielen. Anschließend geht es zur Jungmusik bevor es dann zur „großen Musig“ geht.

 

Lust auf Blasmusik?!

Wir freuen uns Dich auf unseren Konzerten oder Veranstaltungen begrüßen zu dürfen bzw. laden Dich ein, unserem Verein beizutreten und bei uns mitzuspielen.

Auch Anfänger jeden Alters sind herzlich Willkommen.